(m,a,c)time

mtime atim ctime Definition

  • mtime die Zeitangabe der letzten Modifikation
  • atime die Zeitangabe des letzten Zugrifes
  • ctime die Zeitangabe der letzten Änderung der Inode

mtime

Die mtime ist der Zeitpunkt zu dem die Datei oder das Verzeichniss zuletzt medifiziert wurde. Sie wird jedesmal vom Filessystem jedesmal updated, wenn etwas eine Änderung stattgefunden hat.

Um die mtime einer Datei anzuzeigen:

ls -l <filename>

atime

Die atime ist der Zeitpunkt an dem die Datei oder das Verzeichniss zuletzt aufgerufen wurde. Sie wird jedesmal aktualisiert, wenn eine Datei oder ein Verzeichniss mit einem Read oder Write Befehl aufgerufen wird.

Um die atime einer Datei anzuzeigen:

ls -lu <filename>

ctime

Die ctime ist der Zeitpunkt an dem die Datei oder das Verzeichniss zuletzt aufgerufen wurde und dabei die inode geändert wurde. Sie wird jedesmal aktualisiert, wenn eine Datei oder ein Verzeichniss mit einem permision, own, set link Befehl aufgerufen wird.

Um die ctime einer Datei anzuzeigen:

ls -lc <filename>