Prozesse killen mit xargs

Machmal ist es praktisch einen Prozess zu killen. Normalerweise sucht man dann die Prozess Id und setzt ein kill Prozessid bzw. kill -9 Prozessid ab.

Das geht aber wessentlich eleganter in einen Schritt mittels xarg und awk. Wollen wir z.B. denn SSH Daemon killen:

 #ps -ef |grep ssh| awk '{ print $2 }' |xargs kill -9
  • Mit ps -ef rufen wir die Prozessliste auf und filtern diese mittels grep nach ssh.
  • Das ganze wird über eine Pipe an awk übergeben, welches dann die zweite Spalte print $2 ausgibt.
  • Das Ergebniss sieht folgendermassen aus:

 

1519
10631
19829
19897
20030

Das wiederum übergeben wir an xargs kill -9. Xargs liest nun Zeile für Zeile aus und killt die entsprechenden Prozesse der Reihe nach.